Herzlich willkommen in Herbolzheim zum 11. Gänslauf am Sonntag den 23. Juli 2017


Rund um Herbolzheim an der Jagst gehört das Wochenende vor den Sommerferien dem Gänslauf. Für die laufbegeisterten Kinder, Schüler und Volksläufer, sowie treuen Zuschauer ist er DAS regionale Breitensport-ereignis. Der reizvolle 10 km- Rundkurs mit seinem „hart aber herzlichen“ Höhenprofil, den abwechslungsreichen Wald- und Strassenpassagen und dem tollen Publikum ist ein fester Bestandteil im Terminkalender der regionalen Volksläufer. Die jährlich wachsenden Teilnehmerzahlen ermuntern uns, ständig Verbesserungen vorzunehmen. Das bewährte Konzept und die originale Gänslauf-Strecke bleiben jedoch erhalten. Die begeisterten Zuschauer und die Musikkapelle werden den Läufern wieder das einzigartige „Gänslauffeeling“ bereiten.

Wichtige Änderungen 2017

  • Einstellung der Walking - Wettbewerbe:
    Aus organisatorischen Gründen werden beim 11. Gänslauf keine Walking und Nordic-Walking-Wettbewerbe mehr ausgetragen. Wir danken den Walkerinnen und Walkern, die an unseren Gänsläufen von 2007 bis 2016 teilgenommen haben. In den letzten Jahren ist die Zahl der Starter an den Walkingwettbewerben so stark gesunken, dass diese Austragungen aus organisatorischen Gründen nicht mehr gerechtfertigt werden können.

Der Gänslauf bleibt der Gänslauf

  • Die bewährten Aktionen werden nachhaltig fortgeführt:
    Dreikönigslauf, Vorbereitungsläufe, persönliche Startnummer, niedrige Startgebühren, keine Startgebühren für Kinderläufe, Ortsmeisterschaften, Teamwertungen
  • Der Gänslauf ist der 5. Wertungslauf des regionalen Drei-Flüsse-Cups. Nicht zuletzt durch die rege Teilnahme der Gänsläufer konnten wir mit unseren Partnern aus Neuenstadt, Bad Friedrichshall, Schefflenz, Sulzbach und Auerbach den Cup zu einer echten Erfolgsstory ausbauen.
  • Zur Entlastung der Organisation können zusätzlich auch samstags ab 15:00 Uhr die Startunterlagen abgeholt und nachgemeldet werden.
  • Der beliebte 5 km Jagstlauf wird wieder durchgeführt. Die ebene Kurzstrecke entlang dem Radweg an der Jagst bietet Einsteigern und denen die gerne flach und kurz laufen, eine Wettkampfmöglichkeit.
  • Um die Zeitnahme und Auswertung optimal zu gewährleisten erhält jeder Läufer einen am Schuh zu tragenden Zeitnahmechip. Dieser Chip ermöglicht Nettozeiten zu ermitteln
  • Nach den Läufen feiern die Läufer mit ihren Familien gemeinsam auf dem Dorffest Herbolzheim. Hier sind alle eingeladen, bei kalten und warmen Speisen zu moderaten Preisen mit dabei zu sein.

Also, liebe Gänsläufer: bleibt uns treu und schreibt euch den 23.07.2017 in euren Terminkalender.

Auf www.gaenslauf.de könnt ihr euch bis dahin auf dem Laufenden halten. Wir freuen uns auf Euch!

Das Gänslauf-Orgateam